English | Deutsch

Standorte

Herkomerplatz

Oberföhringer Straße 2
81679 München
Telefon 089/419693–0
E-Mail

Romanplatz

im Krankenhaus Barmherzige Brüder
Romanstraße 93
80639 München
Telefon 089/1797-2828
E-Mail

Mammographie Screening Programm

Zertifizierung der Screeningeinheiten

Verantwortlich für das Mammographie-Screening sind die Programmverantwortlichen Ärztinnen oder Ärzte, die vor Ort die Screening-Einheiten leiten. Sie sind für die Organisation der Mammographie und für die Abklärungsdiagnostik vor Ort zuständig.

Vor dem Start jeder Screening-Einheit überprüft die Kooperationsgemeinschaft Mammographie im Auftrag der zuständigen Kassenärztlichen Vereinigung die Screening-Einheiten einschließlich des Fachpersonals und der organisatorischen Strukturen. Die Zertifizierung soll sicher stellen, dass die geforderten Qualitätsstandards in der gesamten Screening-Kette von der Mammographie bis zur gesamten Abklärungsdiagnostik erreicht werden.

Dazu besucht ein Team der Kooperationsgemeinschaft Mammographie gemeinsam mit einer ärztlichen Vertreterin oder einem ärztlichen Vertreter des zuständigen Referenzzentrums vor Ort die Screening-Einheit. So wird zum Beispiel geschaut, ob die Räumlichkeiten für das Mammographie-Screening geeignet sind und ob die geforderten fachlichen Qualifikationen des Personals erfüllt sind. Darüber hinaus überprüft das zuständige Referenzzentrum die technischen Vorausetzungen der Mammographie-Geräte und der Sonographie-Geräte. Der Zertifizierungs-Termin in der Screening-Einheit dient auch dazu, gemeinsam mit der Programmverantwortlichen Ärztin oder dem Arzt noch offene Fragen zu besprechen und sie vor dem Start des Screenings zu beraten.

Die genaue Durchführung der Zertifizierung ist in den Zertifizierungsprotokollen beschrieben. Sie sind vom Beirat der Kooperationsgemeinschaft Mammographie genehmigt und veröffentlicht worden. Die rechtlichen Grundlagen für die Zertifizierung finden sich in den Krebsfrüherkennungs-Richtlinien.

ISO-Zertifizierung

Wir sind ISO 9001:2008 zertifiziert

Mit unserem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 ermöglichen wir Ihnen eine transparente und objektive Beurteilung unserer Leistungen. Durchgängige und transparente Prozesse von der Patientenerfassung bis hin zur Dokumentation und Qualitätskontrolle sorgen für eine strukturierte Organisation und verbessern darüber hinaus nachweislich unseren Qualitätsstandard.

Termin

Kontaktinformationen, Sprechzeiten, und Anfahrtsbeschreibungen finden Sie hier.

Aktuell

Eine Vielzahl der Patienten hat Angst vor einer MRT-Untersuchung

Wir sind nun in der Lage, als erste Praxis in München, diesen Patienten mit einem Nasenspray zu helfen.
... weiterlesen